Das ist ein Shop für Zahnarztpraxen, Praxen, Unternehmen und Selbständige.

Telefon 034296 43823

Wir haben vom 24.12.18 bis einschließlich 01.01.19 geschlossen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe Feiertage und einen guten Start in das neue Jahr.

CALCIPAST

Bestell-Nr.  CA-CA01112

Calciumhydroxydpaste

* Pflichtfelder

18,85 €
Zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
CALCIPAST
Calciumhydroxydpaste
ZUSAMMENSETZUNG
Calciumhydroxyd, Hydroxylapatit, Bariumsulfat, Hilfstoffe
VERWENDUNGSZWECK 
CALCIPAST wird bei zahnärztlichen Behandlungen als Material zur provisorischen Füllung der Zahnwurzelkanäle verwendet.
Darüber hinaus kann CALCIPAST zur provisorischen Füllung tiefer Kavitäten während der indirekten und direkten Überkappung verwendet werden.
Das Produkt remineralisiert das Zahngewebe dank dem hohen Anteil an Calciumhydroxyd.
Es fördert den Wiederaufbau geschädigten Gewebes um den Wurzelgipfel. pH≈12,5
ANWENDUNG
Den mitgelieferten Applikator auf die Spritze mit dem Präparat aufsetzen.
Wurzelkanal: Die Paste in den Wurzelkanal applizieren, den Überschuss vom Wurzelkanal entfernen, die Kavität dicht verschließen.
Kavität: Die Paste am Boden der Kavität applizieren, die Kavität dicht verschließen.
Die Füllung in der Kavität bzw. im Wurzelkanal für eine Zeitspanne von einer Woche bis zu 30 Tagen belassen.
Das Produkt ist zur Mehrfachanwendung bestimmt, der Applikator hingegen ist ein Einwegprodukt.
Bei einer mehrfachen Verwendung des Applikators besteht das Risiko einer Sekundärinfektion.

VERPACKUNG
Spritze à 2,1 g Präparat, 5 Einmalapplikatoren oder im 4er-Set.

JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN!